Wie funktioniert das Dellendrücken?

Eine weitere Methode zur Entfernung von Dellen ist die Klebetechnik.

Dabei wird ein Plastikadapter von außen auf die Delle geklebt und mit einem Zughammer das Karosserieblech an dieser Stelle herausgezogen. Wird das Blech dabei ein wenig zu weit gezogen, wird mit Hilfe eines Teflonstiftes die Beule problemlos wieder zurückgedengelt.

Diese Schritte werden solange wiederholt, bis das Karosserieteil wieder völlig eben ist. Spuren der Beseitigung einer Delle sind nicht zu sehen.

zurück